Herzlich Willkommen
Das Mehrgenerationenhaus Pusteblume begrüßt Sie auf der Homepage und wünscht viel Spaß beim Stöbern.
 


Erzählcafé trifft islamisches Kulturcenter
Kultureller Austausch in der Pusteblume
Das nun schon vier jährige Erzählcafé fußt auf dem Gedanken der Diskussionskultur. Auf diese Weise entstanden zahlreiche Vorträge, Musikbeiträge, Rezitationen oder Informationsveranstaltung, die am Ende immer in einem belebtem Austausch mündeten. Im Februar treffen sich die Teilnehmer des Erzählcafés mit dem islamischen Kulturcenter aus Halle-Neustadt. Neben aktuellen Themen, soll das Treffen vor allem dazu genutzt werden, in einen kulturellen Austausch zu treten und interessante Fragen über Religion und Lebensweise beantwortet zu bekommen. Der IKC ist ein gemeinnützige Verein, der seit 1993 tätig ist und es sich zur Aufgabe gemacht hat, muslimische Mitbürger kulturell und religiös zu betreuen. Der Verein arbeitet mit verschiedenen Trägern, Sozial- und Bildungseinrichtungen zusammen und trägt mit seinem Engagement maßgeblich zur Aufklärung von Vorurteilen bei. Sie sind herzlich eingeladen am Dienstag, den 03.02.15, um 14:00 Uhr in den Clubraum der „Pusteblume“ zu kommen und am Erzählcafé teilzunehmen.


Stuhl-Yoga: Kostenloser Schnupperkurs
Das sollten Sie nicht verpassen!
Yoga vereint Körper und Geist. Die anmutig scheinenden Bewegungen fördern die Aktivierung von Muskelgruppen, Sehnen und Bändern und regen die Durch-blutung an. Die nachweislich positiven Effekte der Übungseinheiten vertreiben Steifheit und Trägheit. Gerade ältere Menschen können von diesen Effekten pro-fitieren. In unserem neuen Angebot „Stuhl-Yoga“ haben auch ältere Menschen, die nicht mehr im Schneidersitz sitzen möchten, die Möglichkeit Yoga auf einem Stuhl zu praktizieren. Die erfahrene Kursleiterin Andrea Zsuzsa Kiss zeigt Ihnen mobilisierende Übungen, mit denen Sie auch bequem zuhause weitermachen können. So starten Sie auch mit Ü50 fit in die zweite Lebenshälfte. Probieren Sie es einfach aus und kommen Sie am Montag, den 26.01.15, um 10:00 Uhr in das Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“, zur Saaleaue 51a, 06122 Halle und neh-men Sie an einem kostenlosen Schnupperkurs teil. Wir freuen uns auf Sie.


Der neue Pustebote "Mit allen guten Vorsätzen fürs neue Jahr"
Pustebote Januar
In der Januarausgabe unseres Pusteboten finden Sie zahlreiche Angebote, die ihnen bei der Umsetzung Ihrer guten Vorsätze helfen sollen. Von neuen Sportangeboten, wie "Yoga mit Stuhl" über das beliebte Tanzcafé finden Sie in unserem Pusteboten alle Veranstaltungen zusammengefasst und erklärt. Das MGH-Team wünscht viel Spaß beim Lesen.


 Ein Chor für die "Pusteblume"
 Seien Sie dabei und singen Sie mit Gleichgesinnten.
 Sie halten das Hohe C nicht für ein Getränk? Sie erwischen sich selbst beim fröhlichen musizieren unter der Dusche? Sie haben eine geheime Schwäche für alte Volkslieder und schaffen es nicht, Ihren Füßen zu verbieten im Takt mitzuwippen? Eventuell hat das Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ dann ein Angebot für Sie. Mit Beginn des neuen Jahres möchte das MGH gerne mit allen Singfreudigen einen Chor gründen, um regelmäßig zu musizieren. In fröhlicher Gemeinschaft sollen Sie Ihrer Leidenschaft für Musik und Gesang nachgehen und in lockerer Atmosphäre Ihre Lieblingslieder erklingen lassen. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0345 68694813 oder per E-Mail an m.gottwalt@spi-ost.de


Die Handarbeitsgruppe sucht Verstärkung!
Ab September jeden Mittwoch im Mehrgenerationenhaus Pusteblume
Handarbeit erfordert Geschicklichkeit und macht Spaß.

In der Handarbeitsgruppe der Pusteblume wird gehäkelt, gestrickt und geschwatzt. In lockerer Runde können sich die Teilnehmer über Fadenlängen und Maschengrößen austauschen und sich den ein oder anderen Kniff vom Nachbarn abgucken. Obwohl die kleine Gruppe ab Juli in die Sommerpause geht, suchen wir schon jetzt neue Teilnehmer, die die Runde ab September verstärken.

Wenn Sie also Interesse an Wolle, Nadeln und Stoffen haben, melden Sie sich bitte im Vorfeld telefonisch an.

Ansprechpartnerin: Maria Gottwalt, 0345/68694813