Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Leistungen

Die AWO SPI (Sozialpädagogisches Institut) Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH verfolgt die Ziele der Arbeiterwohlfahrt und soll mit dazu beitragen, eine Gesellschaft zu entwickeln, in der sich jeder Mensch in Verantwortung für sich und das Gemeinwesen frei entfalten kann. Dabei orientiert sich die AWO SPI gGmbH vornehmlich an den Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger und und fördert im Rahmen ihrer sozialen Arbeit besonders die Hilfe zur Selbsthilfe.

Aufgaben der gemeinnützigen Gesellschaft sind:

Die Förderung des Wohlfahrts- und Gesundheitswesens, der Jugend- und Altenhilfe, der Kultur, Bildung und Erziehung  und der internationalen Gesinnung und der Völkerverständigung.
Zu diesem Zweck wird das Unternehmen auf der Grundlage des Grundsatzprogramms und des Verbandstatuts der Arbeiterwohlfahrt in dem Bereich der sozialraumorientierten Stadt- und Landentwicklung Maßnahmen, Projekte und Modelle entwickeln und durchführen, insbesondere Hilfen bei der Verbesserung der Arbeits-, Ausbildungs- und Wohnsituation der Bürger schaffen
Bürgerbeteiligung und Selbsthilfe fördern die soziale Ausgrenzung von Bevölkerungsgruppen verhindern bzw.beseitigen, Armut bekämpfen, das soziale Leben in Nachbarschaften fördern und kulturelle Aktivitäten begleiten und initiieren die Integration von ausländischen MitbürgerInnen und den generationsübergreifenden Dialog fördern die Kooperation mit anderen freien Trägern und Institutionen gewährleisten.
Darüber hinaus wird die Gesellschaft ihre sozialräumlich ausgerichtete soziale Arbeit in städtischen und ländlichen Gebieten mit besonderem sozialem Entwicklungsbedarf und unter Berücksichtigung der Lebenslagen der Bewohner umsetzen.
Die Gesellschaftszwecke werden auch durch Aus- und Fortbildung für soziale und pflegerische Berufe (Akteure) im sozialen Feld gefördert.
Zur Förderung der Gesellschaftszwecke gehören auch medienpädagogische Projekte
arbeitsmarktpolitische Integrationsprojekte für Menschen mit Behinderungen und Projekte der Jugendsozialarbeit.

image_pdf
AWO Bundesverband