Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Stark im Beruf

Mütter mit Migrationshintergrund starten durch

Im Projekt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund starten durch“ begleiten wir Frauen bei der beruflichen Orientierung und verbessern ihre Fähigkeiten zur Integration in die Arbeitswelt. Dabei unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg in eine Ausbildung oder Weiterbildung, indem Sie verschiedene Berufe kennenlernen können und wir gemeinsam herausfinden, welche Arbeit zu Ihnen passt.

Das Projekt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund starten durch“ wird im Rahmen des Programms „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ)und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Das Projekt richtet sich an Mütter mit Migrationshintergrund im erwerbsfähigen Alter, die Leistungen nach dem SGB II oder nach dem AsylbLG erhalten und deren Kinder im Haushalt leben. Auch Mütter mit Flüchtlingsstatus oder einer Duldung sind willkommen.

In vier 7-monatigen Kursen bieten wir Ihnen unter anderem Deutschkurse, PC-Kurse, Fahrradkurse, Bewerbungstraining, ein individuelles Coaching, sowie Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikums- und Arbeitsplatz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns! Unser mehrsprachiges Team hilft Ihnen gerne weiter.


 

Kontakt
Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ (1. Etage)
Zur Saaleaue 51a
06122 Halle (Saale)Montag – Freitag von 9.00 – 13.30 Uhr
Tel.: (0345) 68 69 48 290
Tel.: (0345) 68 69 48 19
Fax: (0345) 68 69 48 28Satenik Roth
E-Mail: s.roth@spi-ost.de
Sprachen: Armenisch, Russisch, Deutsch

Maria Subklew
E-Mail: m.subklew@spi-ost.de
Sprachen: Englisch, Deutsch

Maryam Mohammed
E-Mail: m.mohammed@spi-ost.de
Sprachen: Kurdisch, Arabisch, Deutsch

image_pdf
AWO Bundesverband