Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche

„Das Grüne Klassenzimmer“ – ein integratives Kunstprojekt für Kinder

 „Das Grüne Klassenzimmer“ (2014 – 2016) ist ein integratives Kunstprojekt für Schulkinder  mit und ohne Sehbehinderung.

In einem „Bündnis für Bildung“ kooperieren der Kinder- und Jugendtreff Leipzig-Grünau e. V., der Heilpädagogische Hort „Wladimir Filatow“ und die AWO SPI gGmbH.

Ziel des Kunstprojektes ist eine Kunstinstallation als dauerhafter Erlebnisort unter freiem Himmel zum Spielen, Entspannen und Lernen der Kinder auf dem Schulhof des Förderzentrum für Blinde und Sehbehinderte. Dort können die Kinder Tasten, Fühlen und Klettern, u. a. werden eine Fußtaststrecke und eine Tastlandschaft hergestellt und installiert. Die Schüler fertigen alle Tastobjekte, Spielzeuge, Klangkörper und Kunstgegenstände unter fachlicher Anleitung von Künstlern an. Nach einem Einstiegsangebot werden den TN Werkstattkurse angeboten. Mindestens einmal pro Woche kann jeder TN mit z. B. Tonerde, Holz, Metall und Textil arbeiten und sich ausprobieren. Dabei werden Elemente aus der Bildenden Kunst, Architektur/Baukunst, Musik, Rhythmik und Spiel/ Spielpädagogik thematisiert und vermittelt. Die handwerklich-künstlerische Arbeit findet in der Kreativwerkstatt des KIJU statt. In einem Präsentationsangebot wird „Das Grüne Klassenzimmer“ eingeweiht.

Die Nachfrage zu diesem Projektangebot ist groß. Unser Kunstprojekt wird vollständig gefördert aus dem bundesweiten Programm „KÜNSTE ÖFFNEN WELTEN“.

Dieses Programm wird von der BKJ (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.) realisiert. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen Bildungszugänge durch einen niedrigschwelligen Einstieg in künstlerische Gestaltungsprozesse, vertiefende ästhetische Bildungserfahrungen und Gelegenheiten für längerfristige Kulturnutzung.

 

Unsere Partner sind:

Kinder- und Jugendtreff Leipzig-Grünau e. V.
Heilbronner Straße 16
04209 Leipzig
Tel: (0341)4113196

Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe
Heilpädagogischer Hort „Wladimir Filatow“
Am Kirschberg 49
04209 Leipzig
Tel. (0341)2318095

Projektleitung: Tim Steinbeiß

Förderung: http://www.kuenste-oeffnen-welten.de/

image_pdf
AWO Bundesverband