Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

MY TURN Starke Migrantinnen – Starke Gesellschaft

MY TURN Starke Migrantinnen – Starke Gesellschaft
Das Projekt „Starke Migrantinnen – Starke Gesellschaft“ soll die Chancen zur Teilhabe am Arbeitsmarkt für Frauen mit Migrationserfahrung verbessern.
 

Im Kern steht eine, auf die individuellen Lebenslagen abgestimmte, vertrauensvolle und kontinuierliche Begleitung für eine dauerhafte und nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt. Dabei unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg in eine Qualifizierung, Aus- oder Weiterbildung und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung durch verschiedene Bausteine wie Empowerment (Sprachcafé, Frauenfrühstück mit verschiedenen Themen, Fahrradkurs ab Mai 2023), Vermittlung, individuelle Beratung (z.B. zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf), Bewerbungstraining, unterstützende Suche nach einem Ausbildungs- und Arbeitsplatz, Individuelle Begleitung während der Qualifizierungsmaßnahmen und während der praktischen Durchführung, Informationsveranstaltungen sowie niedrigschwellige Begegnungsangebote.

Das Projekt richtet sich an Frauen, die seit 2015 in Deutschland sind, die (formal) geringqualifiziert sind und erhöhten Unterstützungsbedarf haben.

Das Projekt „Starke Migrantinnen – Starke Gesellschaft“ wird im Rahmen des ESF-Plus Bundesprogramms „MY TURN – Frauen mit Migrationserfahrung starten durch“ aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Kooperationspartner:
Jobcenter
Agentur für Arbeit
VeMo
DaMigra
Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Sachsen-Anhalt Süd (IQ)

LOGOESFEuropäischerSozialfondsfürDeutschlandLOGOEuropäischeUnionLOGOZusammenZukunftGestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns! Unser mehrsprachiges Team hilft Ihnen gerne weiter.

Einen Flyer mit allen Informationen finden Sie hier.


Kontakt
Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ (1. Etage)
Zur Saaleaue 51a
06122 Halle (Saale)
Montag – Freitag von 9.00 – 13.30 Uhr
Tel.: (0345) 68 69 48 290
Fax: (0345) 68 69 48 28

Ivonne Lischke – Projektleiterin
E-Mail: i.lischke@awo-spi.de
Tel.: (0345) 68 69 48 13
Sprachen: Deutsch, Englisch, Japanisch

Satenik Roth – Projektmitarbeiterin
E-Mail: s.roth@awo-spi.de
Tel.: (0345) 68 69 48 290
Sprachen: Armenisch, Russisch, Deutsch

image_pdf
EU claim

EU claim